Seite wählen

About

 

 Gonzalo, ist das nicht ein Nachname…?“ Kulturschocks dieser Art erlebe ich noch immer, obwohl ich mich in Deutschland schon seit vielen Jahren sehr zu Hause fühle. Dennoch vermisse ich hin und wieder argentinische Gepflogenheiten: stundenlanges (und damit meine ich stun-den-lang) Grillen am Wochenende, eine gemütliche Mate-Runde unter Freunden und natürlich die Selbstverständlichkeit von Malbec an jedem Familientisch.

In meiner Heimat habe ich über viele Jahre Erfahrungen auf allen Ebenen der Gastronomie gesammelt und möchte euch zeigen, dass die argentinische Küche unglaublich viel mehr zu bieten hat, als einfach nur Steak. Bei Época bin ich für alle Fragen zum Thema Food Pairing und Events zuständig. Außerdem kümmere ich mich um den kompletten Bestellverlauf und bin somit euer (nicht akzentfreier) Ansprechpartner in allen Lebenslagen.

Hi, mein Name ist Bianca und bei Época bin ich vor allem für den Blog und die kleinen Feinheiten des Geschäfts zuständig. Meine Leidenschaft für Wein wurde eher durch Zufall geweckt, als ich von 2004 bis 2008 der Liebe auf ein Weingut im spanischen Monterrei folgte. Jedes Jahr habe ich dort nicht nur die Lese, sondern den gesamten Prozess des Kelterns bis zur Einflaschung mitgemacht – alles von Hand. Diese Zeit hat mich bis heute geprägt, da ich weiß, wie viel Arbeit in einer solchen Flasche Wein steckt.
Danach folgte ich (einer anderen) Liebe über den Atlantik und machte Bekanntschaft mit den in Deutschland noch gar nicht so bekannten Genüssen Argentiniens, genauso wie du jetzt!